Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D)

Diabas Steinbruch Reimersgrün bei Netzschkau:

Der Diabas Steinbruch Reimersgrün ist über die BAB 72 einfach zu erreichen. Man verlässt die A72 an der Abfahrt Treuen und folgt der Landstraße Richtung Elsterberg nach wenigen Kilometern kommt man zum Abzweig Plauen “Dreckschänke” dem Abzweig gegenüber liegt die Aufbereitung des ehemaligen Steinbruchs Herlasgrün welche heute vom Steinbruch Reimersgrün genutzt wird. Die Bezeichnung Dreckschänke bezieht sich auf eine Gaststätte welche am Abzweig nach Plauen gelegen hatte und ständig mit dem LKW-Verkehr und den Brecherstaub der nahen Aufbereitung zu kämpfen hatte. Mittlerweile ist die Gaststätte geschlossen und abgerissen. Man folgt aber weiter der Straße Richtung Elsterberg bis zum Abzweig Netzschkau hier kann man sein Fahrzeug abstellen und über eine Werksstraße in den Steinbruch gelangen (selbstverständlich nur mit Genehmigung der Werksleitung). Der Steinbruch Reimersgrün wurde in den 1980iger Jahren als Ersatz für den Steinbruch Herlasgrün erschlossen. Die Bezeichnung als Diabas Steinbruch wird dem Abbau nicht ganz gerecht da es sich um eine bunte Mischung von diabasischen Gesteinen handelt. Mit etwas Fantasie kann man sich in eine vulkanische Eruption an einen tropischen Korallenriff versetzen. Man kann die unterschiedlichsten Gesteine im Bruch finden so zum Beispiel - Pyrit reichen Aschetuff, Lapili- und Bombentuff, dolomitischen Kalkstein, feinkörnigen Diabas bis hin zum Diabasmandelstein mit Mandelfüllungen aus Calcit und Chlorit. Der Kalkstein ist durch den Kontakt zu den Eruptivgesteinen etwas metamorph überprägt, sehr fest und feinkörnig nicht selten führt er Bruchstücke der Diabasgesteine und Drusen mit schönen Mineralien welche den Steinbruch in der Sammlerwelt bekannt gemacht haben. Die Schichtfolgen fallen von Osten nach Westen deutlich ein und werden von zahlreichen Klüften und mineralisierten Gängen durchschlagen. Die Gänge sind meist mit Karbonaten, Quarz und gelegentlich Paradoxit mineralisiert sehr selten treten aber auch Nickelvererzungen auf.

Mineralien aus dem Steinbruch Reimersgrün:

Ankerit
Annabergit
Aragonit
Calcit
Chalkopyrit
Chlorit
Chromdiopsit  ? (fraglich als Mandelfüllung)
Dolomit
Erythrin
Galenit
Gotthit -> z.T. Limonit
Malachit
Millerit
Nickelin
Nickelskutterudit
Paradoxit -> Adular -> Orthoklas
Pecorait
Pyrit
Quarz
Rammelsbergit
Rhodochrosit
Sphalerit
Tetraedrit

Kategorien

Photos

Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) 01. Mai 2005 (1).jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) 01. Mai 2005 (2).jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) 01. Mai 2005 (3).jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) 01. Mai 2005 (4).jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) 01. Mai 2005 (5).jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) 01. Mai 2005 (6).jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) 01. Mai 2005 (7).jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) 01. Mai 2005 (8).jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) 01. Mai 2005 (9).jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) 01. Mai 2005 (10).jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) 01. Mai 2005 (11).jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) 01. Mai 2005 (12).jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) 01. Mai 2005 (13).jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) 01. Mai 2005 (14).jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) 01. Mai 2005 (15).jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) (16) 20. Juni 2005.jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) (17) 20. Juni 2005.jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) (18) 20. Juni 2005.jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) (19) 20. Juni 2005.jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) (20) 20. Juni 2005.jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) (21) 20. Juni 2005.jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) (22) 20. Juni 2005.jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) (23) 20. Juni 2005.jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) (24) 20. Juni 2005.jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) (25) 20. Juni 2005.jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) (26) 20. Juni 2005.jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) (27) 20. Juni 2005.jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) (28) 20. Juni 2005.jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) (29) 20. Juni 2005.jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) (30) 20. Juni 2005.jpg
Diabas-Steinbruch Reimersgrün nahe Netzschkau im Vogtland, Sachsen, (D) (31) 20. Juni 2005.jpg

Geo-Koordinaten

Literatur

Lapis 10 - 2012

Lapis 10 2012.jpg
Rupert Hochleitner und Stefan Weiß:Steckbrief Almandin    Berthold Ottens:Chinesisches Tagebuch (9): Von Peking nach Shanxi: Museen und MineralienRobert Brandstetter:Namibia: Neufunde & FälschungenSwen Tröger:Reimersgrün/Sächsisches VogtlandMartin Stevko,...mehr

Das könnte Sie auch interessieren:

Typ: Museen

Städtisches Museum Zwickau - Mineralogisch / Geologische Sammlung

Städtische Museen Zwickau - Mineralogisch-Geologische Sammlung (1).JPG
Den Grundstock der geowissenschaftlichen Abteilung bildete die 1868 in den Besitz der Stadt gelangte Sammlung des Bergfaktors Ernst Julius Richter (1808-1868). In über dreißig- jähriger Sammeltätigkeit hat er die Minerale aus den bekann- testen sächsischen Bergwerken und Fundorten... mehr...
Typ: Kategorien

Mineralien

Achat, Aegirin, Akaganit, Allanit-(Ce), Almandin, Amazonit, Amblygonit, Amethyst, Analcim, Andradit, Anglesit, Annabergit, Antigorit, Antimonit, Aphthitalit, Apophyllit-(KF), Aragonit, Argentopyrit, Arsen ged., Arsenbrackebuschit, Arseniosiderit, Atelestit, Aurichalcit, Auripigment,...mehr...
Typ: Literatur

Die Pryamiden von Ronneburg

Die Pyramiden von Ronneburg.jpg
DIE PYRAMIDEN VON RONNEBURG "Uranerzbergbau in Ostthüringen" (c) 2006 Bergbautraditionsverein Wismut R. Fengler, K. Fischer,... mehr...

Zufällige Photos

Ergebnisse 1 - 50 von insgesamt 50.
Ziegelei Planitz-Schedewitz in Zwickau, Sachsen, (D) (51) 28. Mai 2005.jpg
Steinbruch und Mineralmühle Fritz und Karl Schrenk bei Tauperlitz nahe Hof, Oberfranken, Bayern, (D) (12) 31. Oktober 2015.JPG
SDAG Wismut Schurf 555 bei Obermildenau, Revier Annaberg, Erzgebirge, Sachsen, (D) (3) 12. April 2015.JPG
Manganerz Tagebau Feldwiesen (Fernie), Linden Mark bei Gießen, Lahn-Dill-Gebiet, Hessen, (D) (21) 05. Juli 2013.JPG
Wolfgang Stollen in Rittersberg, Revier Marienberg, Erzgebirge, Sachsen, (D) (2) 09. Januar 2015.JPG
Rothschönberger Stollen im Bergbau Revier Freiberg, Erzgebirge, Sachsen, (D) (63) 05. Mai 2005 Blick in das Lichtloch IV.jpg
Grube Menschenfreude (Halden- & Pingenzug) im Fällbachtal zw. Antonsthal und Breitenbrunn, Erzgebirge, Sachsen, (D) (18) 18. September 2013.JPG
Blick ins Leimbachtal bei Siegen im Westerwald, Nordrhein-Westfalen, (D) (2) 24. April 2016.JPG
Steinbruch Rohr bei Meiningen in der Rhön, Thüringen, (D) (18) 15. April 2015 (Unterer Muschelkalk, Trias).JPG
Rothschönberger Stollen im Bergbau Revier Freiberg, Erzgebirge, Sachsen, (D) (85) 05. Mai 2005 Treibehaus Lichtloch VIII.jpg
Lindig-Stollen in Großwitz bei Kamsdorf, Revier Saalfeld, Thüringen, (D) (2) 03. September 2005.jpg
Kraftwerk Thierbach bei Borna, Sachsen, (D) (15) 11. März 2015.JPG
Basalt-Steinbruch Teichelberg bei Pechbrunn im Fichtelgebirge, Bayern, (D) (41) 22. April 2012.JPG
Rothschönberger Stollen im Bergbau Revier Freiberg, Erzgebirge, Sachsen, (D) (69) 05. Mai 2005 Lichtloch VI.jpg
Der Königstein bei  Königstein im Elbsandsteingebirge, Sachsen, (D) - Schrammstein-Formation (KSr3) Stufe d (11) 17. Juli 2005.jpg
Grube Neue Hoffnung bei Wilgersdorf nahe Wilnsdorf, Westerwald, Nordrhein-Westfalen, (D) (23) 24. April 2016 Neuer Maschinenschacht.JPG
Steinbruch am Schelmberg bei Kirchberg, Erzgebirge, Sachsen, (D) (25) 02. März 2014 Aplit-Gang.JPG
SDAG Wismut Bergbau Betrieb Reust-Lichtenberg, Revier Ronneburg, Thüringen, (D) (264) 03. Juli 2005.jpg
SDAG Wismut Bergbau Betrieb Reust-Lichtenberg, Revier Ronneburg, Thüringen, (D) (272) 03. Juli 2005.jpg
Kieselgur Grube Klieken nahe Rosslau, Sachsen-Anhalt, (D) (3) 24. Juni 2005 (Holstein-Warmzeit).jpg
Halde der Hermannschächte bei Helfra nahe Eisleben in Sachsen-Anhalt, (D) (21) 28. Juni 2015.JPG
Kaliwerk Neu Staßfurt nahe Staßfurt, Sachsen-Anhalt, (D) (9) - bauliche Hinterlassenschaften des Kalisalzbergbau - 25. Juni 2005.jpg
Grube Schöne Aussicht bei Burbach im Westerwald, Rheinland-Pfalz, (D) (11) 24. April 2016.JPG
Steinbruch Öhringen-Unterohrn nahe Heilbronn, Baden-Württemberg, (D) (28) 11. Mai 2015 (Oberer Muschelkalk - Trias).JPG
Schlackegrube nördlich des Nerother Kopf bei Oberstadtfeld, Vulkaneifel, Rheinland-Pfalz, (D) (23) 01. Juni 2014.JPG
Aufschluss Saalische Diskordanz im Tal der Heiligen Reiser bei Hettstedt, Sachsen-Anhalt, (D) (10) 28. Juni 2015.JPG
Kiesgrube am Lerchenberg bei Weida in Ostthüringen, (D) (25) 20. Februar 2012 (Obere Hochterrasse, Unterpleistzän).JPG
Emmler - Typlokalität des Emmler Quarzit - bei Raschau nahe Schwarzenberg, Erzgebirge, Sachsen, (D) (31) 02.03.2014.JPG
Flußspat-Grube Patriot bei Schönbrunn i.V., Sachsen, (D) (52) 26. Mai 2005 Förderstollen.jpg
Kaliwerk Bismarckshall Schacht Samswegen in Samswegen, Sachsen-Anhalt, (D) (16) 02. April 2013.JPG
Das Eisenbachtal bei Leubetha nahe Adorf im Vogtland, Sachsen, (D) (5) 16. September 2013.JPG
Kieswerk Serbitz SW von Bitterfeld, Nordwestsachsen, (D) (13) 26. Juni 2005.jpg
Karbonatit Steinbrüche und Koppit-Abbau am Orberg bei Schelingen im Kaiserstuhl, Baden-Württemberg, (D) (6) 10. Mai 2015.JPG
Bergehalde des Steinkohlewerk Emil-Mayrisch nahe Aldenhoven, Revier Aachen-Alsdorf, Nordrhein-Westfalen, (D) (8) 23. April 2016.JPG
Diabas-Steinbruch Hoher Hut bei Bösenbrunn nahe Oelsnitz im Vogtland, Sachsen, (D) (22) 21. Januar 2006.jpg
SDAG Wismut Schacht 49 (Constantin-Schacht) Revier Annaberg, Erzgebirge, Sachsen, (D) (4) 14. August 2005.jpg
Granit-Steinbruch Lenk am Epprechtstein bei Kichenlamitz, Fichtelgebirge, Bayern, (D) (12) 25. Juli 2012.JPG
Granit-Steinbruch Trieb bei Bergen im Vogtland, Sachsen, (D) (20) 08. Mai 2005.jpg
Aufschluss an der Steinmühle bei Polleben nahe Hettstedt, Sachsen-Anhalt, (D) (10) 28. Juni 2015 (Hardegsen-Formation, Trias).JPG
SDAG Wismut Bergbau Betrieb Reust-Lichtenberg, Revier Ronneburg, Thüringen, (D) (41) Oktober 2000 Absetzerhalde.jpg
Tagebau Cottbus-Nord bei Cottbus im Revier Niederlausitz-Spreewald, Brandenburg, (D) (5) 25. Januar 2014.JPG
SDAG Wismut Schurf 5 bei Röthenbach nahe Bad Brambach im Vogtland, Sachsen, (D) (11) 02. September 2015 Fundamentreste.JPG
Museum Uranbergbau - Traditionsstätte des Sächsisch- Thüringischen Uranerzbergbau - Schlema, Sachsen, (D) (25).JPG
Flußspat-Grube Patriot bei Schönbrunn i.V., Sachsen, (D) (44) 26. Mai 2005 Förderstollen.jpg
Tongrube Reichenschwand bei Lauf a.d. Pegnitz, Mittelfranken, Bayern, (D) (21) 14. Mai 2015 ehemalige Ziegelei.JPG
SDAG Wismut Bergbau Betrieb Reust-Lichtenberg, Revier Ronneburg, Thüringen, (D) (53) Februar 2001.jpg
Melaphyrbrekzie bei Großörner nahe Hettstedt in Sachsen-Anhalt, (D) (13) 28.06.2015 Aufschluss 1 Hanganschnitte im Stockbachtal.JPG
Steinbruch Öhringen-Unterohrn nahe Heilbronn, Baden-Württemberg, (D) (24) 11. Mai 2015 (Oberer Muschelkalk - Trias).JPG
Diabas-Steinbruch am Tannenhof bei Plauen OT. Kauschwitz im Vogtland, Sachsen, (D) (10) 22. September 2005 (Diabas-Säulen, Oberdevon).jpg
Grube Arme Hilfe bei Ullersreuth nahe Hirschberg in Thüringen, (D) (3) 31. August 2005.jpg

Neueste Mineralien

Ergebnisse 1 - 2 von insgesamt 10.

Gips

Gips - Grube Erika bei Säulnhof, Revier Wölsendorf, Oberpfalz, Bayern, (D) Slg.D+O.Neumann BB.ca. 5mm BNr. 05872.jpg
DEUTSCHLAND Bayern OBERPFALZ...mehr

Neueste Bildergalerien

Ergebnisse 1 - 2 von insgesamt 10.