Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D)

Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D)

Rupelton

[Rupel Clay] lithostratigraphische Einheit des / Rupelium (Unteroligozän) im Bereich der / Nordostdeutschen Tertiärsenke und des / Niederlausitzer Tertiärgebiets (Brandenburg), oberes Teilglied der / Rupel-Formation bzw. / Luckau-Formation, gegliedert im Norden in Unteren Rupelton und Oberen Rupelton. Der Untere Rupelton besteht aus einer viergeteilten marinen Serie von Sanden, Schluffen und Tonen (Rupel I-bis Rupel IV), der Obere Rupelton setzt sich aus Ton/Schluff-Horizonten (Rupel V-bis Rupel VI-Ton/Schluff) mit einem zwischengeschalteten Sandhorizont (/ Buckower Sand) zusammen. Äquivalente Serien kommen auch südlich des / Mitteldeutschen Hauptabbruchs im Bereich der Subherzynen Senke (/ Tertiärsenken von Egeln-Oschersleben-Harpke; / Becken von Calbe) sowie im / Bitterfeld-Delitzsch-Torgauer Tertiärgebiet und im südwestlich angrenzenden - Halle-Merseburger Tertiärgebiet (vertreten durch einen 2,5-14m mächtigen marinen Schluffhorizont) vor. Wegen der im Rupelton

eingelagerten Konkretionen (Septarien) wird insbesondere in der älteren Literatur häufig auch der synonyme Begriff Septarienton verwendet. Der Rupelton besitzt vielerorts eine herausragende hydrogeologische Bedeutung, indem er die Trennschicht zwischen mineralisiertem (Salz-) Wasser im Liegenden und Süßwasser im Hangenden bildet. Darüber hinaus wird der Ton als Ziegelrohstoff gewonnen (z.B. bei Seehausen). Synonyme: Rupel-Schichten; Septarienton. /NT, SH, HW/

Literatur: L. ENGERT (1957,1958); K. PIETZSCH (1962); D. LOTSCH (1968); D. LOTSCH et al. (1969); D. LOTSCH (1981); E. GEISSLER et al. (1987); J. WELLE (1998); A. WOYDACK (1998); H. AHRENS & H. JORTZIG (2000); H. JORTZIG (2001); D.LOTSCH (2002b); H. JORTZIG (2002a, 2002b, 2003); G. STANDKE et al. (2002); A. KÖTHE et al. (2002); M. GÖTHEL (2004); B. HARTMANN (2005); G. STANDKE et al. (2005); J. RASCHER et al. (2005); AR.MÜLLER (2008); L. STOTTMEISTER et al. (2008); G.STANDKE (2008a, 2008b); H.BLUMENSTENGEL & W.KRUTZSCH (2008); K.-H.RADZINSKI et al. (2008b)

Stettiner Sande

[Stettin Sands] Sonderfazies des / Septarientons im Nordostabschnitt der / Nordostdeutschen Tertiärsenke (NE-Vorpommern), die sich durch die Bildung gelblichbrauner Schluffe und Sande mit darin enthaltenen sideritischen Konkretionen („Stettiner Kugeln“) auszeichnet. /NT/

Literatur: W.v. BÜLOW & S. MÜLLER (2004)

 

FRANKE, D. (2014): Regionale Geologie von Ostdeutschland – Ein Wörterbuch. – Website  www.regionalgeologie-ost.de


Kategorien

Photos

Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (1) 25.Januar 2015.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (2) 25.Januar 2015.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (3) 25.Januar 2015.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (4) 25.Januar 2015.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (5) 25.Januar 2015.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (6) 25.Januar 2015.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (7) 25.Januar 2015 Rupelton - Mitteloligozän.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (8) 25.Januar 2015 Sekundärmineral-Ausblühung.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (9) 25.Januar 2015 Gipsrose im anstehenden Rupelton.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (10) 25.Januar 2015 Gipsrose im anstehenden Rupelton.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (11) 25.Januar 2015  Epsomit-Ausblühung.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (12) 25.Januar 2015 bergfrische Gipsrose.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (13) 25.Januar 2015 Rupelton - Mitteloligozän.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (14) 25.Januar 2015.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (15) 25.Januar 2015.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (16) 25.Januar 2015 Stettiner Sande - Mitteloligozän.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (17) 25.Januar 2015 Stettiner Sande - Mitteloligozän.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (18) 25.Januar 2015.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (19) 25.Januar 2015.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (20) 25.Januar 2015 Stettiner Sande - Mitteloligozän.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (21) 25.Januar 2015.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (22) 25.Januar 2015.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (23) 25.Januar 2015.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (24) 25.Januar 2015 Stettiner Sande - Mitteloligozän.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (25) 25.Januar 2015.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (26) 25.Januar 2015 Epsomit-Ausblühung.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (27) 25.Januar 2015.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (28) 25.Januar 2015 Gips im Anstehenden.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (29) 25.Januar 2015 Gips im Anstehenden.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (30) 25.Januar 2015.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (31) 25.Januar 2015.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (32) 25.Januar 2015.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (33) 25.Januar 2015 Halde.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (34) 25.Januar 2015 Halde.JPG
Tongrube (Südgrube) bei Bad Freienwalde, Märkisch-Oderland, Brandenburg, (D) (35) 25.Januar 2015 Halde.JPG

Geo-Koordinaten

Literatur

Artikel

Stratigraphie

GeoArchiv_Logo.jpg
AMALTHEENTON-FORMATION / Schwarz Jura # Unterer Jura # Lias (Lias Delta) / Jura ANGULATEN-SCHICHTEN # Lias Alpha 2 / Bayreuth-Formation / Schwarzer Jura # Unterer Jura / JuraBAYREUTH-FORMATION # Gümbelscher Sandstein / Schwarzer Jura # Unterer Jura # Jura BERGA-FORMATION / Weißelster-Gruppe...mehr

Das könnte Sie auch interessieren:

Typ: Artikel

SAG / SDAG Schachtregister

GeoArchiv_Logo.jpg
Schacht Nr. / Schachtname / Altbergbau / Revier Schacht 1 / - / Frisch Glück / JohanngeorgenstadtSchacht 18 / Schaarschacht / Schaarschacht Grube Gnade Gottes / Johanngeorgenstadt Schacht 20 / - / Dorothea Stollen / AnnabergSchacht 30 (Blindschacht) Zugang über Stollen 62 / Neues Deutschland...mehr...
Typ: Kategorien

Mineralien

Achat, Aegirin, Akaganit, Allanit-(Ce), Almandin, Amazonit, Amblygonit, Amethyst, Analcim, Andradit, Anglesit, Annabergit, Antigorit, Antimonit, Aphthitalit, Apophyllit-(KF), Aragonit, Argentopyrit, Arsen ged., Arsenbrackebuschit, Arseniosiderit, Atelestit, Aurichalcit, Auripigment,...mehr...
Typ: Museen

Städtisches Museum Zwickau - Mineralogisch / Geologische Sammlung

Städtische Museen Zwickau - Mineralogisch-Geologische Sammlung (1).JPG
Den Grundstock der geowissenschaftlichen Abteilung bildete die 1868 in den Besitz der Stadt gelangte Sammlung des Bergfaktors Ernst Julius Richter (1808-1868). In über dreißig- jähriger Sammeltätigkeit hat er die Minerale aus den bekann- testen sächsischen Bergwerken und Fundorten... mehr...

Zufällige Photos

Ergebnisse 1 - 50 von insgesamt 50.
SDAG Wismut Schurf 552 bei Obermildenau, Revier Annaberg, Erzgebirge, Sachsen, (D) (2) 12. April 2015.JPG
Tongrube Reichenschwand bei Lauf a.d. Pegnitz, Mittelfranken, Bayern, (D) (10) 14. Mai 2015.JPG
Sanierung am SDAG Wismut Tiefschurf 85, BB. Reust-Lichtenberg, Revier Ronneburg, Thüringen, (D) (1) 17. Dezember 2015.JPG
Restloch 12 - Braunkohletagebau Schlabendorf-Süd bei Fürstlich Drehna, Niederlausitz-Spreewald, Brandenburg, (D) (11) 24. Jan.2015.JPG
Basalt-Steinbruch Löhley bei Üdersdorf nahe Daun, Vulkaneifel, Rheinland-Pfalz, (D) (5) 01. Juni 2014.JPG
SDAG Wismut Schurf 511 nördlich von Schlettau im Revier Annaberg, Erzgebirge, Sachsen, (D) (6) 02.03.2014.JPG
Steinbruch am Krippenberg bei Weida in Ostthüringen, (D) (23) 20. Februar 2012 (Ziegenrück-Formation, Krippenbergkonglomerat).JPG
SDAG Wismut Schurf 1, Lagerstätte Seifenbachtal bei Johanngeorgenstadt, Erzgebirge, Sachsen, (D) (4) 27. Mai 2015.JPG
Verwahrung Tagesbrüche Gänge 237, 239, 181 und 80West Rabenberg, Johanngeorgenstadt, Erzgebirge, Sachsen, (D) (21) .JPG
SDAG Wismut Bergbau Betrieb Reust-Lichtenberg, Revier Ronneburg, Thüringen, (D) (133) 30. September 2003 Schacht 420.jpg
Gottlob Fundgrube (Pingen- und Haldenzug) bei Leubetha nahe Adorf im Vogtland, Sachsen, (D) (21) 16. September 2013.JPG
Schacht 1 und 2, Zeche Fürst Leopold in Dorsten, Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, (D) (19) 08. Juni 2015 Schacht 2.JPG
SDAG Wismut Schurf 551 bei Obermildenau, Revier Annaberg, Erzgebirge, Sachsen, (D) (16) 12. April 2015.JPG
Markus-Röhling-Stollen (SDAG Wismut Schacht 81) bei Frohnau, Revier Annaberg, Erzgebirge, Sachsen, (D) (13) 14. August 2005.jpg
SDAG Wismut Schacht 364 im Revier Zobes bei Plauen, Vogtland, Sachsen, (D) (10) 22. Februar 2012.JPG
Steinbruch Wingertsberg bei Mendig in der Osteifel, Rheinland-Pfalz, (D) (6) 16. Juni 2013.JPG
Schacht Kaiseroda III, Kaliwerk Kaiseroda in Merkers bei Bad Salzungen, Rhön, Thüringen, (D) (80) Kristallgrotte  15.04.2015.JPG
Granit-Steinbruch Wildenau bei Rodewisch im Vogtland, Sachsen, (D) (9).jpg
Reste Schrägaufzug I - Wismut Lagerstätte Seifenbachtal, Johanngeorgenstadt, Erzgebirge, Sachsen, (D) (6) 27.05.2015.JPG
Steinbruch am Krippenberg bei Weida in Ostthüringen, (D) (30) 20. Februar 2012 (Ziegenrück-Formation, Krippenbergkonglomerat).JPG
SDAG Wismut Schurf 33, Revier Zobes bei Plauen im Vogtland, Sachsen, (D) (5) 28. August 2005.jpg
Felsentürme Hefeklöße zw. Erlabrunn und Breitenbrunn im Erzgebirge, Sachsen, (D) (5) 03. September 2014 - Eibenstocker Granit.JPG
Felsklippen der Phycodes-Gruppe zwischen Berga und Oberhammer bei Gera, Ostthüringen, (D) (29) 20. Februar 2012 Ordovizium.JPG
Kalkwerk Oberscheibe bei Scheibenberg im Erzgebirge, Sachsen, (D) (9) 14. August 2014.jpg
Goldmanit - Rybnicek, Pezinok, Bratislavsky kraj, Slowakei - Slg. D+O.Neumann BNr. 01258.JPG
Bodenmühlwand bei Bayreuth, Oberfranken, Bayern, (D) (9) 14. Mai 2015.JPG
Grube Rotläufchen bei Waldgirmes nahe Wetzlar, Lahn-Dill-Kreis, Hessen, (D) (18) 22. April 2016.JPG
Jaspis-Fundstelle östlich der ehem. Nickelhütte St. Egidien, Vorerzgebirgs Senke, Sachsen, (D) (4) 31. Oktober 2013.JPG
Haldenlandschaft der Martins Schächte in Kreisfeld bei Eisleben, Sachsen-Anhalt, (D) (15) 28. Juni 2015.JPG
Museum Uranbergbau - Traditionsstätte des Sächsisch- Thüringischen Uranerzbergbau - Schlema, Sachsen, (D) (7).JPG
IAA Trünzig - ehem. SDAG Wismut Tagebau Trünzig-Katzendorf, Revier Ronneburg, Thüringen, (D) (14) 03. Juli 2005.jpg
Grube Rotläufchen bei Waldgirmes nahe Wetzlar, Lahn-Dill-Kreis, Hessen, (D) (7) 22. April 2016.JPG
Der Kaiserstuhl in Baden-Württemberg, (D) (20) 10. Mai 2015 Blick vom Limberg auf die Rheinebene.JPG
Steinbruch und Mineralmühle Fritz und Karl Schrenk bei Tauperlitz nahe Hof, Oberfranken, Bayern, (D) (40) 31. Oktober 2015.JPG
Grube Alte Hoffnung Gottes bei Kleinvoigtsberg, Revier Freiberg, Erzgebirge, Sachsen, (D) (8) 30. September 2005.jpg
Manganerz Tagebau Feldwiesen (Fernie), Linden Mark bei Gießen, Lahn-Dill-Gebiet, Hessen, (D) (1) 05. Juli 2013.JPG
Tagebau Cottbus-Nord bei Cottbus im Revier Niederlausitz-Spreewald, Brandenburg, (D) (19) 25. Januar 2014.JPG
Bergbauspuren am Wunderliche Köpfe Morgengang bei Schlettau, Revier Annaberg, Erzgebirge, Sachsen, (D) (9) 02.03.2014.JPG
Haldenlandschaft der Martins Schächte in Kreisfeld bei Eisleben, Sachsen-Anhalt, (D) (1) 28. Juni 2015.JPG
Grube Jeremias Glück (Feengrotten) bei Saalfeld in Thüringen, (D) (49) 02. September 2005.jpg
Der Kaiserstuhl in Baden-Württemberg, (D) (22) 10. Mai 2015 Niederrotweil.JPG
Mittelvogtländisches Kuppenland nahe Jößnitz und Steinsdorf bei Plauen, Vogtland, Sachsen, (D) (6) 09. Februar 2006.jpg
Basalt-Steinbruch Löhley bei Üdersdorf nahe Daun, Vulkaneifel, Rheinland-Pfalz, (D) (19) 01. Juni 2014.JPG
Schacht 4 der Zeche Niederberg bei Tönisberg nahe Kempen, Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, (D) (4) 08. Juli 2013.JPG
Restloch Erzkörper 7 im Revier Callenberg, Granulitgebirge, Sachsen, (D) (32) 31. Oktober 2013.JPG
Jaspis-Fundstelle östlich der ehem. Nickelhütte St. Egidien, Vorerzgebirgs Senke, Sachsen, (D) (18) 31. Oktober 2013.JPG
Bergbau auf dem 1. Lochborner Kobaltrücken bei Bieber, Nordspessart, Hessen, (D) (29) 31. Mai 2014.JPG
Basalt und Basalttuff Blockfeld am Wappenstein bei Groschlattengrün, Fichtelgebirge, Bayern, (D) (7) 22. April 2012.JPG
Grube Friedberg bei Fellinghausen im Lahn-Dill-Kreis, Hessen, (D) (8) 22. April 2016.JPG
Vogtländische Mineralienbörse - Oelsnitz 12. Oktober 2014 (41).JPG

Neueste Mineralien

Ergebnisse 1 - 2 von insgesamt 10.

Gips

Gips - Grube Erika bei Säulnhof, Revier Wölsendorf, Oberpfalz, Bayern, (D) Slg.D+O.Neumann BB.ca. 5mm BNr. 05872.jpg
DEUTSCHLAND Bayern OBERPFALZ...mehr

Neueste Bildergalerien

Ergebnisse 1 - 2 von insgesamt 10.